Stadthaus August-Bebel-Str. 87

Das denkmalgeschützte Wohnhaus begrenzt den Schillerplatz auf der Nord-Ost-Seite. Mit der Modernisierung und Instandsetzung wurde das Gebäude nicht nur energetisch ertüchtigt, sondern auch für ein zeitgemäßes Wohnen hergerichtet. Aus ursprünglich 12 Wohneinheiten konnten durch den Ausbau des Dachgeschosses 14 neue Miet- und Eigentumswohnungen entstehen. Der herrschaftliche Charakter des Stadthauses setzt sich in der Innenraumgestaltung fort. Hohe Decken mit Verzierungen und lichtdurchflutete Räume bilden den Rahmen für ein behagliches Wohnklima. Ausgestellte Erker kennzeichnen die Grundrisse der Zwei- und Dreiraum-Wohnungen und ermöglichen Blickbezüge zur Umgebung. Auf der Gebäuderückseite wurden alle Wohneinheiten mit einem vorgestellten Balkon ergänzt. Das zentrale Treppenhaus wurde unter Berücksichtigung denkmalpflegerischer Aspekte gestaltet und mit einem Aufzug ausgestattet.
Aufraggeber: Treuwert Projektgesellschaft mbH
Standort: August-Bebel-Straße 87 | 03046 Cottbus
Leistung: Objektplanung LP 1-8 | Tragwerksplanung LP 2-6
Projektdaten:  1.993 m² BGF
Zeitraum: 2012 – 2015